2021 - Ein Generationswechsel setzt sich durch

 

Bei herrlichem Sonnenschein und besten Bedingungen konnten wir am Samstag, 25.09. die Endspiele der Vereinsmeisterschaften in Verbindung mit unserem großen Saisonabschlussfest durchführen.

 

Bei den Damen sah man mit Simone Kopp im Einzel und Simone Kopp/Anja Behnsen im Doppel noch altbekannte Gesichter, die Vereinsmeisterinnen wurden. Im Einzel und Doppel der Herren sowie im Mixed Doppel fand ein Generationswechsel statt. Waren es in den letzten Jahren immer die Herren 40, die die Clubmeister in Einzel und Doppel stellten, wurde der Stab 2021 an die nächste Generation übergeben.

Mit Maxim Evsioukov (Einzel), Benton Hustert/Benni Merkel (Doppel) sowie Lena Zdarek/Kieren Hustert (Mixed Doppel) gab es verdiente „neue“ Sieger in diesen Konkurrenzen.

 

Großen Respekt muss man sicherlich Kieren Hustert zollen, der in 3 Endspielen und somit 7 Stunden auf dem Court stand (das Buffet wurde also redlich verdient…).

 

Motivierend geholfen haben ihm dabei sicherlich die fast 90 Interessierten, die während der Einzel-Endspiele zuschauten - eine höchst erfreuliche Kulisse!

 

Bedanken möchten wir uns ganz besonders bei allen 45 Teilnehmer*innen an den diesjährigen Vereinsmeisterschaften!

 

 

Hier können Sie einen Platz online buchen

TC Niederursel e.V.

Gerhart-Hauptmann-Ring 98
60439 Frankfurt - Niederursel

Telefon Clubhaus:

069 - 57 00 18 98

Siehe auch Anfahrt

 

 

Bei Fragen helfen Ihnen gerne unsere Ansprechpartner, oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Die Buchung erfolgt online über unseren Servicepartner Eversports.